Pornodarstellerin Christy Mack

Pornodarstellerin Christy Mack

Pornodarstellerin Christy MackChristy Mack’s Pornstar Biografie:
Christy Mack startete ihre Karriere als Tattoo Modell. Neben Fotostrecken für die Mainstream-Magazine InkedGirls und Rebel Ink machte sie auch Fotos für die Internetseiten Brazzers und Bangbros. Als Schauspielerin wirkte sie 2010 im Independent-Splatterfilm Zombie Abomination: The Italian Zombie Movie – Part 1 mit.

Im Jahr 2012 startete sie ihre Karriere in der amerikanischen Pornobranche. Neben einer Reihe von Filmen wie Hot Body Ink (Elegant Angel), Whores Ink und Inked Angels (Evil Angel) sowie Inked Girls (Wicked Pictures), die dem Genre Tattoo-Porno (im Unterschied zu Alt Porn) zugeordnet werden können, spielte sie auch die Rolle der Zatanna im Film Dark Knight XXX: A Porn Parody von Vivid Entertainment Group.

Sie besitzt einen Twitter-Account mit etwa 720.000 Followern und hat bei Instagram etwa 1.300.000 Follower. 2013 veröffentlichte das renommierte Produktionsstudio Digital Playground den Film The Shortcut, in dem neben Mack auch Bibi Jones und Tommy Gunn mitspielten. Im Januar 2014 erschien der Film Rambone: A DreamZone Parody, eine Pornoparodie auf die Rambo-Filme des Studios DreamZone Entertainment, in der Christy Mack neben Bonnie Rotten zu sehen ist. Im Sommer 2013 stand sie zum ersten Mal für eine europäische Produktionsfirma vor der Kamera: Magmafilm drehte mit ihr den Film Porn in the USA, u. a. mit Mick Blue, welcher im Herbst des gleichen Jahres veröffentlicht wurde. Am 31. Juli 2013 veröffentlichte das Studio Wicked Pictures den Pornospielfilm Wanderlust der Regisseurin Stormy Daniels, in dem Christy Mack neben Brandy Aniston und Steven St. Croix zu sehen ist.

Sie wurde von der Porno-Website Freeones im Jahr 2013 zur Miss Freeones gekürt. Sie war 2013 bei den Fanny Awards (The Exxxotica Fan Choice Awards) als „New Girl on the Block (Female Newcomer of the Year)“ nominiert.

Im Jahr 2013 befand sie sich in einer Beziehung mit dem MMA-Kämpfer ‚War Machine‘ (Jonathan Paul Koppenhaver); die Beziehung endete im Dezember 2013. Im August 2014 wurden Mack und ihr neuer Freund in ihrem Zuhause von Koppenhaver überfallen. Mack wurde von ihm verprügelt, erlitt 18 Knochenbrüche, einen Leberriss, mehrere ausgeschlagene Zähne und gab an, Koppenhaver hätte auch versucht, sie zu vergewaltigen. Koppenhaver wurde nach einer Woche Flucht von der Polizei festgenommen und sitzt momentan in einem Staatsgefängnis in der Nähe von Indian Springs, Nevada ein.

Wissenswertes über Christy Mack:

Geburtstag: 09.05.1991
Geburtsname: Christine Mackinday
Nickname: Christy Mack
Sternzeichen: Stier
Geburtsort: South Chicago Heights, Illinois, USA
Nationalität: US-Amerikanerin
Maße: 34DD(75E) – 24 – 36 (BH – Taille – Hüfte)
Größe: 160 cm
Gewicht: 48 kg
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: blau
Website: www.christymack.com

 

Entdecke alle DVD Filme mit der Pornodarstellerin Christy Mack bei EDELPORNOS.de

 

Christy Mack’s Adwards und Nominierungen:
– Miss FreeOnes 2013
– FreeOnes: Best Newcomer 2013
– Venus Award 2013: Beste Darstellerin international
– AVN Award 2014: Most Promising New Starlet
– XBIZ Award 2014: Best New Starlet

 

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.