ANAL INDUSTRIES: All the Way in her Ass

ANAL INDUSTRIES: All the Way in her Ass

ANAL INDUSTRIES: All the Way in her AssANAL INDUSTRIES: All the Way in her Ass
Fünf hübsche, junge Gören konnte ANAL INDUSTRIES in ihrer Produktion ALL THE WAY IN HER ASS mitzuwirken. Sie wirken so unschuldig, sind aber alles andere als unerfahren, denn sie wissen, was Sache ist. Und Anal gefällt Juliana Kira, Carolina Cross, Lea Blonde, Mandy Dee und Marta Foster ebenfalls. Das ist auch gut so, denn sonst wären sie bei ANAL INDUSTRIES sicherlich an der falschen Adresse. Aber das sind diese Mädchen garantiert nicht, denn bei ihnen darf es schon etwas heftiger sein! So jung und schon so versaut – da macht es besonders viel Spaß, diesen Hühnern zuschauen zu können.

DVD Snapshots und Highlights aus ANAL INDUSTRIES: All the Way in her Ass
ANAL INDUSTRIES: All the Way in her Ass

Frankie’s Wertung:
( 2: SCHROTT | 3: STANDARD | 4: GANZ GUT | 5: TOP-FILM! )

Frankie’s ungeschminkte Kritik:
Ich finde die Aufnahmen von ALL THE WAY IN HER ASS dilettantisch. Die Darstellerinnen sind völlig unbekannt, was an sich nicht schlecht ist. Und hübsch sind die meisten auch. Aber wie der Streifen umgesetzt wurde – das ist einfach nichts. Zumindest nicht für den Preis. Auch der Titel ist irgendwie daneben. Es gibt zwar in jeder Szene Anal, aber nur so am Rande. Kann ich nicht verstehen und ich finde 3 Sterne fast schon zu viel. Ich werde das Studio weiter beobachten, aber beim nächsten Reinfall kommt das nicht mehr in meine Auswahl, das ist klar.
(Comment by Frankie S.)

Originaltext:
These babes are not happy without a dick deep in their ass (Anal Industries)

DVD-Features:
– Pop Shots
– Previews
– Slideshow
– Multiple Chapter Stops
– 16:9 Anamorphic Widescreen
– No Regional Coding
– Shot in HD

Pornostars:
Mandy Dee, Juliana Kira, Carolina Cross, Lea Blonde, Marta Foster

Director:
Thomas F. Christ

Lauflänge:
130 min

Shopdatum:
28.09.2016

Hier den Trailer von „ANAL INDUSTRIES: All the Way in her Ass“ anschauen.


Wenn Sie die DVD „ANAL INDUSTRIES: All the Way in her Ass“ schon gesehen haben, freuen wir uns über Ihre objektive Meinung zu diesem Pornofilm. Für Ihren Kommentar bedanken wir uns herzlichst im Voraus.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.