PUBLIC DISGRACE: Treated like Trash

PUBLIC DISGRACE: Treated like Trash

PUBLIC DISGRACE: Treated like TrashPUBLIC DISGRACE: Treated like Trash – Beschreibung:
In Berlin mit einer deutschen Darstellerin gedreht, zeigt die DVD Treated like Trash echten Sex in der Öffentlichkeit. Spezialisiert hierfür hat sich das Studio PUBLIC DISGRACE, dass schon unzählige Produktionen in diesem Genre veröffentlicht hat. Aber wenn man sieht, wie Celina Davis, fast nackt, mit einem Besen im Mund, die Straßen von Berlin fegt, dann fragt man sich doch, wie man reagieren würde, wenn man so etwas live sieht. Und Celina pisst in aller Öffentlichkeit auch noch auf die Straße! Aber das ist nur der Anfang. Denn dann führt sie Mona Wales in eine Bar, wo es vor Publikum so richtig zur Sache geht. Und was sagt Celina im Interview nach dem Dreh zu diesem Erlebnis? „Eine geile Erfahrung, die sie jederzeit wieder machen würde!“ Das sagt alles, denn sie ist einfach so scharf drauf. Deshalb gibt es von uns auch eine ganz besondere Empfehlung, denn der Dreh in Deutschland ist außergewöhnlich gut gelungen.

DVD Snapshots und Highlights aus PUBLIC DISGRACE: Treated like Trash
PUBLIC DISGRACE: Treated like Trash

Frankie’s Wertung:
( 2: SCHROTT | 3: STANDARD | 4: GANZ GUT | 5: TOP-FILM! )

Frankie’s ungeschminkte Kritik:

PUBLIC DISGRACE ist normalerweise nicht unbedingt so mein Ding. Aber diese Ausgabe wurde in Deutschland gedreht und weckte deshalb mein Interesse. Und ich muss sagen, die Scheibe TREATED LIKE TRASH ist echt gut. Das liegt vor allem an der extrem veranlagten Celina Davis, die überhaupt kein Problem damit hat, vor aller Öffentlichkeit sich demütigen zu lassen, zu pissen oder knallharten Sex zu zelebrieren. Das hat was und mir ist diese Ausgabe durchaus 5 Sterne wert, denn solche Aufnahmen sieht man nicht alle Tage.
(Comment by Frankie S.)

Originaltext:
Mona Wales dislikes nothing more than dirty streets and clean submissives. This morning Mona decides to take matters into her own hands and take her beautiful blonde cum whore out to clean the streets of Berlin. The site of the humiliated Celina Davis crawling along the sidewalk is a welcome distraction to the morning commuters. Men in suits stop and admire Celina’s exposed milky ass, pink pussy and spread asshole. As Mona’s human street sweeper crawls to get all the trash, her heavy tits brush against the filthy sidewalk. Once Mona is satisfied that she has done her public service for the day, she takes Celina’s whore holes to be fill at a local bar. Once in the bar Mona opens her slut up to be used. With an ashtray in her mouth Celina’s pussy is packed of cock with a double vaginal penetration. After Celina’s holes have been completely used up the bar patrons toss their cigaret buts, ash and cum all over her face and perky tits. Thank you Mona for doing your part to make Berlin a cleaner and happier place. (Public Disgrace)

DVD-Features:
– Slideshow
– Multiple Chapter Stops
– 16:9 Anamorphic Widescreen
– Shot in HD
– No Regional Coding

Pornostars:
Celina Davis, Mona Wales

Lauflänge:
64 min

Shopdatum:
02.06.2016

Hier den Trailer von „PUBLIC DISGRACE: Treated like Trash“ anschauen.


Wenn Sie die DVD „PUBLIC DISGRACE: Treated like Trash“ schon gesehen haben, freuen wir uns über Ihre objektive Meinung zu diesem Pornofilm. Für Ihren Kommentar bedanken wir uns herzlichst im Voraus.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.