THE ASS FACTORY: Asshole Exploration

THE ASS FACTORY: Asshole Exploration

THE ASS FACTORY: Asshole ExplorationEDELPORNOS.de Inhaltsbeschreibung:
Und immer schön in die Rosette! Darauf stehen Keisha Grey, Megan Rain, Layla Price und Romi Rain ganz besonders, weshalb sie die perfekte Besetzung für das Studio “The Ass Factory” sind, welches von Jules Jorden betrieben wird. Schwerpunkt aller Produktionen dieses Studios ist Analsex, was auch in der DVD „Asshole Exploration“ in hohem Maße praktiziert wird. Aber auch richtig gute Blow Jobs, Ass Licking und hervorragende Face Cumshots bieten die 4 Szenen dieser DVD. Es sieht einfach verdammt gut aus, wenn solch wohl proportionierte Hinterteile wie die dieser 4 brandheißen Mädels so richtig anal vollgestopft werden… (EDELPORNOS)

EDELPORNOS Highlights aus der DVD „THE ASS FACTORY: Asshole Exploration“:
THE ASS FACTORY: Asshole Exploration

DVD-Features:
– Behind the Scenes (25 min)
– Cumshot Recap
– Photo Gallery
– Trailers
– Multiple Chapter Stops
– 16:9 Anamorphic Widescreen
– No Regional Coding

Pornostars:
Romi Rain, Keisha Grey, Layla Price, Megan Rain

Director:
William H.

Lauflänge:
126 min

Shopdatum:
03.09.2015

Hier den kostenlosen Trailer und Screenshots von „THE ASS FACTORY: Asshole Exploration“ anschauen.
(Sie müssen sich dafür bei EDELPORNOS.de einloggen)


Wenn Sie den Pornofilm „THE ASS FACTORY: Asshole Exploration“ schon gesehen haben, freuen wir uns über Ihre objektive Meinung zu diesem Pornofilm. Für Ihren Kommentar bedanken wir uns herzlichst im Voraus.

If you have seen this porn movie already, we would be pleased about your objective opinion for the DVD „THE ASS FACTORY: Asshole Exploration“. Thank you in advance for your comment!

Ein Gedanke zu „THE ASS FACTORY: Asshole Exploration

  1. Das Problem bei „The Ass Factory“ ist, dass sie meist die gleichen Darsteller wie z.B. Manuel Ferrara nehmen und diese fahren ihr Standard-Programm ab. Da dieses Mal William H. Regie geführt hat, war zu erwarten, dass sich dabei was ändert. Dem ist aber leider nicht so. Es ist zwar gute Hardcore, denn die Mädels sind echt nicht schlecht, aber der Film ist halt Wischi Waschi und hat nichts, was mich vom Hocker reisen würde.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.