KINKKREW: Sacrifice to the Mistress

KINKKREW: Sacrifice to the Mistress

KINKKREW: Sacrifice to the Mistress Verantwortlich für die Ausgabe SACRIFICE TO THE MISTRESS der Femdom-Reihe aus dem Hause KinkKrew ist die berühmt-berüchtigte Mandy Bright, die gerne an die Belastungsgrenzen ihrer devoten Darstellerinnen geht. Auch dieses Mal sorgt sie dafür, dass bei ihren gekonnt gefesselten Sklavinnen Mega-Dildos, Peitschen, Klammern, Vakuumpumpen, Vibratoren und Strap-Ons zum Einsatz kommen. Aber auch Praktiken wie Fisting oder die eigene Hand im Hintern bietet dieser ausschließlich mit Frauen realisierten Streifen. In 4 Szenen geht es knapp 3 Stunden bizarr und „fesselnd“ zur Sache. SACRIFICE TO THE MISTRESS wurde mit hübschen Darstellerinnen realisiert, die diese außergewöhnliche Art von Lesben-Spiele hervorragend umgesetzt haben. Für Femdom-Bondage-Fans bestens geeignet. (EDELPORNOS)

DVD-Features:
– Photo Gallery
– Picture Booklet
– Limited and Numbered Edition (only 999 pieces worldwide!)
– Shot in HD
– 16:9 Anamorphic Widescreen
– No Regional Coding

Darsteller:
Angela, Evelyne, Zyna Baby, Angelic

Director: Mandy Bright

Hier den kostenlosen Porno-Trailer
und Screenshots anschauen.


Wenn Sie diesen Pornofilm schon gesehen haben, freuen wir uns über Ihre objektive Meinung zu diesem Titel. Im Voraus vielen Dank für Ihren Kommentar!

If you have seen this porn movie already, we would be pleased about your objective opinion for this porn title. Thank you in advance for your comment!

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.